BUSSE Reitsport


Sponsoring

BUSSE betreibt seit Jahren Personensponsoring. Die sog. Markenbotschafter werden sorgfältig ausgewählt und umfassend mit BUSSE-Markenprodukten ausgestattet. Die Athleten präsentieren die Marke BUSSE bei der gesamten Ausübung ihres Sports. Zudem gehört eine intensive Zusammenarbeit im Bereich Produktentwicklung und Marketing zur Basis einer engen Kooperation und eines langfristigen Erfolgs für beide Parteien.




Anna Siemer

Anna Siemer
Anna Siemer

Name: Anna Siemer, geb. Junkmann
Wohnort: Salzhausen, Niedersachsen
Geburtstag: 16.02.1983
Trainer: Hans Melzer

Seit 2008 ist Anna Markenbotschafterin für BUSSE. Die Trägerin des Goldenen Reitabzeichens betreibt auf der Anlage des Ausbildungszentrums Luhmühlen einen eigenen Turnier- und Ausbildungsstall. Dort kümmert sie sich zusammen mit ihrem Team um die abwechslungsreiche Ausbildung von jungen Vielseitigkeitspferden. Für sie zählt dabei nicht der schnelle Erfolg oder der kurzfristige Verkauf des Pferdes, sondern eine solide Ausbildung mit langfristiger Perspektive im Sport. Dies zeigt sich auch daran, dass einige Pferde, die von Anna in den Sport gebrachten wurden, auch unter anderen Reitern international erfolgreich sind.

Neben der Ausbildung der Pferde ist der Pferdewirtschaftsmeisterin auch die Ausbildung anderer Reiter wichtig. Auf Lehrgängen und beim Training gibt Anna ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne weiter.
www.anna-siemer.com


Erfolge:

  • Zahlreiche Siege und Platzierungen bis CIC***
  • Etliche Finalteilnahmen und Platzierungen beim Bundeschampionat der jungen Vielseitigkeitspferde

2017:

  • 13. Platz der erfolgreichsten Vielseitigkeitsreiter Deutschlands nach Ranglistenpunkten
  • 1. Platz CIC*** in Renswoude (NL) mit Butt's Avondale
  • 2. Platz im Nationenpreis in Boekelo (NL) mit Chloe
  • 3. Platz im Nationenpreis in Pin au Haras (FR) mit Chloe
  • 3. Platz CIC*** in Baborowko (PL) mit Chloe
  • 7. Platz CIC** in Baborowko (PL) mit Valerie M
  • 8. Platz CIC*** in Jardy (FR) mit Chloe
  • Bronzemedaille Finale Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde in Warendorf mit Deike
  • 15. Platz Finale Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde in Warendorf mit Chidera

2016:

  • 13. Platz der erfolgreichsten Vielseitigkeitsreiter Deutschlands nach Ranglistenpunkten
  • Silbermedaille Finale Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde in Warendorf mit Quirly
  • 6. Platz Finale Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde in Warendorf mit Keep Kitty
  • 12. Platz Finale Bundeschampionat der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde in Warendorf mit Arizona Pie
  • 5. Platz CIC*** in Jardy (FR) mit Butt's Avondale
  • 8. Platz CIC*** in Jardy (FR) mit Chloe
  • 3. Platz CIC** in Luhmühlen (GER) mit Chloe
  • 4. Platz CIC*** in Renswoude (NL) mit Butt's Avondale
  • Silbermedaille Berufsreiterchampionat Vielseitigkeitsreiter in Marbach mit Butt's Avondale




Giulia Maria Schöttler

Giulia Maria Schöttler
Giulia Maria Schöttler
Giulia Maria Schöttler
Giulia Maria Schöttler

Name: Giulia Maria Schöttler
Wohnort: Jerrishoe, Schleswig-Holstein
Geburtstag: 30.07.2002
Trainer: Petra und Michael Schöttler

Seit April 2017 gehört Giulia zum BUSSE-Team. Die Schülerin zählt zu den Top-Nachwuchsreitern Holsteins und startet nun national sowie international durch. Trotz ihrer jungen Jahre ist Giulia bereits erfahren in der Ausbildung junger Springponys und hat sich mit mehreren Ponys den Weg bis zur Klasse M selbst erarbeitet. Zudem stellt Giulia regelmäßig Nachwuchsponys in Springponyprüfungen und auf dem Bundeschampionat vor.
www.giulia-maria-schoettler.de


Erfolge:

2017:

  • 1. Platz Ponyspringprüfung Kl. M* mit Stechen in Dobrock mit Manni
  • 1. Platz Pony-Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M* DKB Pferdewochen Rostock mit Manni
  • 1. Platz Ponyspringprüfung Kl. M* mit Stechen in Springe mit Manni
  • 2. Platz Springprüfung Kl. M* auf Fehmarn mit Manni
  • 2. Platz Springprüfung – Pony Kl. M* in Bremen mit Manni
  • 6. Platz Springprüfung – Pony Kl. M* in Bremen mit Bianca
  • 2. Platz Ponyspringprüfung Kl. M* mit Stechen in Zeven mit Manni
  • 2. Platz Ponypunktespringprüfung Kl. M* in Colbitz mit Manni
  • 5. Platz Ponystilspringprüfung Kl. M*, Finale Bundesnachwuchschampionat der Pony-Springreiter in Verden mit Manni

2016:

  • Landesmeister SH/HH Ponyspringreiter in Bad Segeberg mit Manni
  • Gesamtsieg SH-Pony-Cup mit Manni
  • Gesamtsieg Holsteiner Schaufenster Jugendförderung mit Bianca
  • 8. Platz Springponyprüfung Kl. L, Finalqualifikation Bundeschampionat 6-jährige Springponys in Warendorf mit Hidalgo




Henrike Ostermann

Henrike Ostermann
Henrike Ostermann

Name: Henrike Ostermann
Wohnort: Löningen, Niedersachsen
Geburtstag: 28.01.2002
Trainer: Egbert Ostermann

Seit 2018 ist Henrike Teil des BUSSE-Teams. Als Tochter einer begeisterten Reiterfamilie war schon früh Henrikes Leidenschaft für Pferde geweckt. Neben einer erfolgreichen Karriere als Ponyspringreiterin ist Henrike auch vielversprechend in den Großpferde-Sport eingestiegen. Mit ihrem Pferd Carinjo erarbeitete sie sich innerhalb von nur zwei Jahren den Weg von A-Springen bis hin zum ersten S-Sieg. Aufgrund ihrer Top-Pferde und ihrem schnellen, gefühlvollen Reiten ist die junge Amazone stets eine ernstzunehmende Konkurrenz für die starken Reiter aus dem ländlichen Umkreis und darüber hinaus.


Erfolge:

2017:

  • 7. Platz Springprüfung Kl. S*, Salut Festival in Aachen mit Carinjo
  • 1. Platz Springprüfung Kl. M** m. St., Special Junior Trophy in Oldenburg mit Carinjo
  • 1. Platz Springprüfung Kl. S* m. St. in Haselünne mit Carinjo
  • 1. Platz Springprüfung Kl. M** in Holdorf mit Carinjo
  • Oldenburger Landesmeister der Ponyspringreiter in Rastede mit Just Forever WE

2016:

  • 2. Platz Gesamtwertung beim Deutschen Hallenchampionat der Children, Salut Festival in Aachen mit Carinjo
  • 11. Platz Gesamtwertung bei der Deutschen Meisterschaft der Children in Riesenbeck mit Carinjo

X

BUSSE verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf der Website möglichst angenehm zu machen.
Hier mehr erfahren oder weiter surfen und Cookie-Einstellungen akzeptieren.