Are you ready for TAKE-OFF? 🚀

Produktinformationen

  • Hilfszügel aus weich umsponnener Baumwoll-Rundkordel zum Longieren in Vorwärts- Abwärts-Dehnungshaltung
  • ohne Longiergurt nutzbar
  • mit Karabinerhaken zum Einhaken in die Gebissringe
  • Gebrauchslänge an beiden Enden stufenlos einstellbar


Nutzung:
1. Longierhilfe COTTON mittig über den Widerrist legen.
2. Beide Kordelenden von hinten durch die Vorderbeine hindurchführen und mit den Karabinern in die Gebissringe einhaken. Dabei das eine Kordelende durch den Ring des anderen Endes ziehen.
3. Gebrauchslänge an beiden Seiten individuell einstellen.

Größen:
M: Gebrauchslänge: 2,70 m – 3,40 m (ca. Stckm.: bis 1,50 m)
L: Gebrauchslänge: 3,10 m – 3,90 m (ca. Stckm.: 1,50 – 1,68 m)
XL: Gebrauchslänge: 3,60 m – 4,60 m (ca. Stckm.: ab 1,68 m)


Wichtig: Je nach Gangart überträgt sich der Bewegungsablauf des Pferdes auf die Gebissringe. Für die gewünschte Haltung darf die Kordel nicht zu kurz eingestellt werden. Bei zu langer Einstellung oder Pferden, die in der Bewegung mit den Vorderbeinen schlagen, besteht die Gefahr des Hineintretens. Vorsicht bei der Verwendung von Gamaschen, hinter denen die Kordel hängen bleiben könnte.
longen bodenarbeit einsatzbereich beinschutz
Ausstattung: Kordel, Snaps
Einsatzbereich: Longieren/Bodenarbeit
Material: Edelstahl, Nylon
Schnallenfarbe: silberfarben