Die passende Größe finden

Um nicht passende Decken und ihren Folgen, sowie vermeidbaren Retouren vorzubeugen, empfehlen wir dir, mithilfe unseres Größenfinders auf Anhieb die passende Größe für dein Pferd zu ermitteln.

Verschiedene Modelle - die Richtige finden

Für die Wahl des passenden Deckenmodells für dich und dein Pferd sind unterschiedliche Faktoren ausschlaggebend. In unserem Buying Guide haben wir alles Wichtige zur passenden Auswahl zusammengefasst. 

Die richtige Pflege

Alle BUSSE-Decken sind besonders pflegeleicht und können bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Unsere Pflegeanleitung und wertvolle Tipps zur Aufbewahrung haben wir dir in unserem Ratgeberbeitrag zusammengestellt.

Produktinformationen

  • ultimative Paddock- und Regendecke mit leichter Isolierung
  • flexibel, individuell und situativ mit Linern kombinierbar zur einfachen Erweiterung, wenn sich das Wetter ändert
Material/Materialfunktion:
  • äußerst strapazierfähiges und funktionserprobtes Außenmaterial: 840 den Polyester
  • leichte Wärmeisolierung: 100 g Polyfill
  • DRYsense-Lining: besonders fellfreundliches und schnelltrocknendes Polyestergewebe mit soft-trockener Haptik auch bei wetterbedingter hoher Luftfeuchtigkeit - Kondensfeuchtigkeit wird vermieden und die Decke wird von innen nicht klamm, auch wenn sie zwischendurch vom Pferd heruntergenommen wird
  • Obermaterial Atmungsaktivität: 3000 g/m²/24h
  • Obermaterial Wasserdichtigkeit: 5000 mm
  • winddicht

Passform/Ausstattung:
  • Komfort-Brustdesign für optimalen Schulterabschluss und ausreichend Platz für die Buggelenke
  • V-Quick-Snap-Brustverschluss mit integriertem Doppelklett und auswechselbaren Karabinern
  • mit integrierten Ösen zur Befestigung eines Liners
  • Widerristpolster aus synthetischem Kautschuk mit hautfreundlicher Jersey-Oberfläche
  • längeneinstellbare Kreuzbegurtung, angesetzt mit integrierter Elastikschlaufe
  • tiefe Hinterhandkordel, Befestigungsvorrichtung für Beingurte
  • integrierte, großzügige Schweifabdeckung


wasserdicht
winddicht
atmungsaktiv
feuchtigkeitstransport
drysense lining
liner kombinierbar
840den polyester
paddock einsatzbereich beinschutz
Ausstattung: Schweiflatz vorhanden
Außenmaterial: Polyester
Brustverschluss: V-Quick-Snap-Brustverschluss
Eigenschaft: Feuchtigkeitstransport, Kreuzgurt fix, atmungsaktiv, wasserdicht, winddicht
Einsatzbereich: Box, Paddock/Wiese
Füllung: Polyester
Hinterhandfixierung: Hinterhandkordel
Kategorie: Outdoordecke
Lining: DRYsense
Reißfestigkeit: 840 Denier Polyester
Saison: H/W
Schnallenfarbe: silberfarben
Widerristpolster: synthetischer Kautschuk
kombinierbar mit Linern: Ja

Für maximale Flexibilität bei jedem Wetter:

Liner 3D AIR PRO
Unterziehdecke zur individuellen, flexiblen und situativen Erweiterung der BUSSE-Outdoordecken fest integrierbar in allen Outdoordecken FLEXIBLE und FLEXIBLE PRO, in allen Outdoordecken ACTIVE und ACTIVE PRO sowie in allen Outdoordecken WINDCHILL Material/Materialfunktion: 3D-AirDry-Material: 3D-Polyestergewirk zur Aufrechterhaltung einer isolierenden Luftschicht zwischen Pferdefell und Outdoordecke zur optimalen Thermoregulierung hoch atmungsaktiv strapazierfähig, pflegeleicht, extrem schnelltrocknend glattes Satinlining im Brust- und Widerristbereich Passform/Ausstattung: extra ohne Mittelnaht im Widerristbereich für optimalen Sitz unter den Überdecken ohne Scheuerpotential zweckoptimierte Seitentiefe, extra weiches Einfassband mit vier stabilen Klettschlaufen vorne zu befestigen in oben gelisteten BUSSE-Outdoordecken im Brustbereich flacher T-Verschluss, der wenig aufträgt unter den Überdecken tiefe D-Ringe hinten inklusive Hinterhandkordel zur optimalen Verbindung mit oben gelisteten BUSSE-Outdoordecken dezent in die seitliche Einfassung integrierte Ösen für Kreuzbegurtung Kreuzbegurtung längeneinstellbar und abnehmbar mit Verwendung der Kreuzgurte auch als Abschwitzdecke nutzbar bei Verwendung als Liner unter einer Outdoordecke können die Kreuzgurte abgenommen werden
89,00 €*
Farbe
Liner NOORVIK PRO
Unterziehdecke zur individuellen, flexiblen und situativen Erweiterung der BUSSE-Outdoordecken fest integrierbar in allen Outdoordecken FLEXIBLE und FLEXIBLE PRO, in allen Outdoordecken ACTIVE und ACTIVE PRO sowie in allen Outdoordecken WINDCHILL Material/Materialfunktion: erprobtes Außenmaterial: 420 den Polyester atmungsaktiv, kuschelig leicht und anschmiegsam mittlere Wärmeisolierung: 200 g Polyfill DRYsense-Lining: besonders fellfreundliches und schnelltrocknendes Polyestergewebe mit soft-trockener Haptik auch bei wetterbedingter hoher Luftfeuchtigkeit – Kondensfeuchtigkeit wird vermieden und die Decke wird von innen nicht klamm, auch wenn sie zwischendurch vom Pferd heruntergenommen wird Passform/Ausstattung: extra ohne Rückenmittelnaht für optimalen Sitz unter den Überdecken ohne Scheuerpotential zweckoptimierte Seitentiefe, Kammersteppung, extra weiches Einfassband mit vier stabilen Klettschlaufen vorne zu befestigen in oben gelisteten BUSSE-Outdoordecken im Brustbereich flacher T-Verschluss, der wenig aufträgt unter den Überdecken tiefe D-Ringe hinten inklusive Hinterhandkordel zur optimalen Verbindung mit oben gelisteten BUSSE-Outdoordecken dezent in die seitliche Einfassung integrierte Ösen für Kreuzbegurtung Kreuzbegurtung längeneinstellbar und abnehmbar mit Verwendung der Kreuzgurte auch als leichte Stalldecke nutzbar bei Verwendung als Liner unter einer Outdoordecke können die Kreuzgurte abgenommen werden
99,00 €*
Farbe

Scheuerstellen in der Deckenzeit vermeiden

 
 
Manchmal denken wir, endlich die richtig Decke gefunden zu haben, nur um dann nach einer Woche doch Scheuerstellen an Brust oder Widerrist zu entdecken. Doch was hat es damit auf sich? Wie komme ich ohne viel Probieren und Geld aus dem Fenster werfen schnell an die richtige und passende Decke? Mit unseren Tipps lassen sich viele Umwege...

Viele Wetter - welche Decke? 

Eindecken in der Übergangszeit

 
Navigierst du ohne zuverlässigen Ratgeber durch die Übergangszeit?  Das Eindecken der Pferde im Frühling und im Herbst kann eine Herausforderung sein, wenn die Temperaturen schnell schwanken. Mit ein bisschen Vorbereitung und Wissen kannst du jedoch erfolgreich dafür sorgen, dass sich dein Pferd in diesen Übergangszeiten wohlfühlt, auch wenn die Wettervorhersage wechselhaft...

Wellness bei jedem Wetter

 
 
Wer kennt es nicht: Ein ausgiebiger Ausritt oder eine einfache Trainingseinheit können, gerade im Winter, wenn es in der Halle einige Grad wärmer als draußen ist und die Pferde nicht geschoren sind, Pferd und Reiter ganz schön ins Schwitzen bringen. Wir Reiter können zwischendurch die Jacke ausziehen und zuhause in die warmen, trockenen Klamotten schlüpfen und auf dem Sofa entspannen. Doch unsere Vierbeiner können ihr verschwitztes Fell nunmal nicht einfach gegen trockenes austauschen...